BLÄSER Group Header Logo
Zuverlässig. Sauber. Sicher.

Kita- & Schulreinigung

Kita und Schulreinigung

Kita- und Schulreinigung auf professionellem Niveau

Im Vergleich zur allgemeinen Gebäudereinigung gibt es bei der Reinigung von Kindertagesstätten und Schulen einige Details zu beachten. Sie stellen sicher, dass sich anwesende Kinder und Jugendliche sowie Mitarbeiter sicher in den Räumlichkeiten aufhalten können. Um hygienische Bedingungen herzustellen, sollten Sie daher auf einen Profi für die Kita- und Schulreinigung vertrauen.

Reinigung von Kitas und Schulen im Detail

Eine Kita- und Schulreinigung ähnelt in wesentlichen Details einer allgemeinen Hygienereinigung und erzielt daher auch ähnliche Ergebnisse. Generell kommt diese Art von Reinigung überall dort zum Einsatz, wo hohe Belastungen durch Keime und Bakterien zu erwarten sind. Dies ist durch die Anwesenheit von Kindern in Kitas und Schulen immer gegeben. Auch in medizinischen Bereichen oder in Betrieben, die die Herstellung von Lebensmitteln zum Ziel haben, kommen ähnliche Reinigungstechniken zum Einsatz.

Die Hygienereinigung in Kitas und Schulen vertraut unter anderem auf die folgenden Techniken:

  1. Spezielle Reinigungsmittel kommen zum Einsatz, die eine maximale Reduktion der Keime zum Ziel haben.
  2. Besonderes Augenmerk legen die Reinigungskräfte auf Bereiche mit hoher Keimbelastung, also beispielsweise Toiletten und Bäder, Abfallbehälter, Fußböden und Oberflächen, die häufig berührt werden.
  3. Da sich Kinder in diesen Arealen aufhalten, setzen die Experten auf hochwirksame Reinigungsmittel, die sich aber gleichzeitig schnell abbauen und keine chemische Gefahr für Menschen darstellen.

Auf diese Weise wird garantiert, dass die Kitas und Schulen ganzjährig keimfrei bleiben.

Hochwertige Reinigung mit Langzeiteffekt

Die zuverlässige Kita- und Schulreinigung stellt sicher, dass die Räume 365 Tage im Jahr für den Betrieb bereitstehen. Zu den Aufgabenfeldern gehören daher beispielsweise auch die Belüftung der Räume, um die Luftqualität im Allgemeinen zu verbessern und die Keimausbreitung einzudämmen.

Durch häufiges Wechseln der Reinigungsutensilien wird außerdem eine Kreuzkontamination vermieden, was der Gesundheit zuträglich ist. Dies könnte ansonsten zur Bildung wesentlich aggressiverer Erreger führen – was durch eine verantwortungsbewusste Reinigung aber vermieden wird. Auch dies ist insbesondere vor dem Hintergrund des regen Betriebes in Kitas und Schulen bedeutsam.

Fazit: hygienisch einwandfreie Reinigung ist essenziell

In Kitas und Schulen darf die Reinigung von Oberflächen, Fußböden und sensiblen Bereichen nicht vernachlässigt werden. Kinder ohne ausgebildetes Immunsystem sind besonders empfindlich – und durch die richtige Reinigung vermeiden Sie Krankheitsübertragungen.

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner